LK Donau-Ries/Dillingen

Suchtfachambulanz Donauwörth, Dillingen und Nördlingen

 Team Für wen sind wir da?

Wir beraten Menschen bei Problemen im Zusammenhang mit Alkohol, illegalen Drogen, Tabak, Medikamenten, Essstörungen, Glückspiel, Medien- und Computerspielsucht und anderen Suchtgefährdungen und Abhängigkeiten.

Unsere Angebote!

Was bieten wir?

Wir bieten vertrauliche persönliche Gespräche, kostenfreie Beratung, Beratung durch geschultes Fachpersonal und Kostenpflichtige Therapie (Finanzierung durch Rentenversicherung/Krankenkasse/Sozialhilfe)

 Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht und den Datenschutzrichtlinien.

  

Der Konsum von Suchtmitteln kann zu unerwünschten Folgen führen:

  • soziale und berufliche Probleme
  • Gesundheitsschäden
  • Beziehungskonflikte
  • Verletzungen und Unfälle
  • Konflikte mit dem Gesetz/ Justiz

Auch andere Suchtverhaltensweisen (Glückspiel, Internet, Computerspiele etc.) können ähnliche Folgen hervorrufen.

Träger:

Diözesancaritasverband Augsburg (Donauwörth, Dillingen, JVA, Café Connection)
Diakonisches Werk Donau-Ries (Nördlingen)

Grundlagen der Arbeit:
Förderrichtlinien des Bezirkes Schwaben
gemeinschaftliches Rahmenkonzept der Rentenversicherung, Krankenversicherung, u.a.